top of page

Catena-Fahrt 2023: Ein unvergessliches Wochenende in München

Aktualisiert: 17. Okt. 2023


München, 08. Oktober 2023 – Neun Mitglieder der Catena Steinfeld, dem Ehemaligenverein des Hermann-Josef-Kolleg Steinfeld, verbrachten vom 6. bis 8. Oktober ein unvergessliches Wochenende in der bayerischen Landeshauptstadt München.


Unterbringung mit Stil und Komfort

Die Gruppe bezog Quartier im Motel One Westend, einem modernen und stilvollen Hotel, das allen Anforderungen für einen komfortablen Aufenthalt gerecht wurde. „Es fühlte sich wie ein Zuhause weit weg von Zuhause an“, sagte eines der Mitglieder.






Kulinarische und kulturelle Entdeckungen

Am ersten Tag erkundete die Gruppe den Viktualienmarkt und bestieg den "Alten Peter", einen der ältesten Türme Münchens, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Zum Abendessen gab es lokale Spezialitäten und der Tag endete mit einer spannenden Nachtwächtertour durch die historische Innenstadt.


Ein Samstag voller Erlebnisse

Der Samstag begann mit einem reichhaltigen Frühstück, gefolgt von einem Besuch im Deutschen Museum. Nachmittags ging es in den Englischen Garten, einer der größten Parkanlagen Europas. Ein weiteres Highlight war die Führung durch die prachtvolle Residenz, ehemalige Königspalast der Wittelsbacher. Der Tag klang im berühmten Hofbräuhaus aus, wo in geselliger Runde gegessen und getrunken wurde.



Pater Lambertus als Reiseführer

Ab Samstag begleitete Pater Lambertus die Gruppe und zeigte ihnen die Schätze der Stadt. Er kümmerte sich sogar um das Sonntagsfrühstück, das bei den Salvatorianern stattfand. „Es war ein schönes Gefühl der Gemeinschaft“, bemerkte ein Teilnehmer.


Ein Wiedersehen nach Jahrzehnten

Die Reise war auch eine Gelegenheit für ein besonderes Wiedersehen: Zwei Mitglieder, die sich nach Jahrzehnten wieder erkannten, erinnerten sich an süße Kindheitserlebnisse. Eines der Mitglieder hatte dem anderen immer Süßigkeiten geschenkt – eine rührende Geschichte, die die Herzlichkeit der Gruppe unterstrich.


Zukunftspläne

Die Reise war ein voller Erfolg. Alle Mitglieder waren mehr als zufrieden und planen bereits für das nächste Jahr. „Es war eine wundervolle Erfahrung, und wir freuen uns auf viele weitere“, so das abschließende Urteil der Gruppe.

250 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page